Sie sind jetzt hier: Startseite > Trauerfall: Was nun? > Blumen und Kränze
21.10.2017 : 3:05

Blumen und Kränze

Die Blumen- und Kranzspenden werden von den Floristen zur Trauerfeier zum Friedhof gebracht. (In einigen Städten der neuen Bundesländer werden allerdings die Blumen- und Kranzspenden von dem Bestattungsunternehmen bei den Floristen abgeholt und zum Friedhof gebracht.)

Hier wird von dem Bestattungsunternehmen auf dem Umschlag der Beileidskarte notiert, um was für eine Spende es sich handelt (z.B. Strauß, Kranz, Gesteck, Schale), damit sich die Hinterbliebenen später entsprechend bedanken können. In einigen Regionen der Bundesrepublik ist es üblich, dass die Blumen- und Kranzspenden mit der Beileidskarte von den Floristen in das Bestattungsunternehmen gebracht werden. Das Bestattungsunternehmen bringt diese Spenden dann kurz vor der Trauerfeier zum Friedhof.
(Auch bei Schleifenkränzen sollte wegen der späteren Danksagung eine Beileidskarte dazugelegt werden).